SeeHotel Ketsch
Ihr Boutique Hotel bei Schwetzingen, Hockenheim, Speyer
Zimmer buchen

Kurze Wege in die Metropolregion

Mitten im Grünen, aber lediglich fünf Minuten von drei Autobahnen entfernt. Von uns aus sind die Wege in die Hotspots der Metropolregion kurz. Sprechen Sie uns an, wir verraten Ihnen gerne unsere Lieblingsplätze.

Hockenheimring

Ein große Vergangenheit, ein starkes Hier & Jetzt: Der Hockenheimring ist eine lebende Legende. Die historische Rennstrecke ist nicht nur als spannende Event-Location für Formel 1, Deutsche Tourenwagen Masters, NitrOlympX & Co. bekannt. Hier lassen sich spannende Formate rund um Pferdestärken und kühne Technik aktiv erleben. Den Alltag ausbremsen mit Rennstrecken-Sightseeing? Mit Action und Spaß rund um Renntaxi, Drifttraining und Kartbahn das Kick-off am See beschleunigen? Kurze sechs Kilometer ist das SeeHotel vom Hockenheimring entfernt, und ein Besuch nicht nur für Motorsportfans ein Highlight.

 

Schwetzingen

Musik und Kultur, Schlossgarten und Spargelmetropole, Freizeit und Genuss – Schwetzingen ist eine Stadt mit zahlreichen Facetten. Im Herzen der Stadt entfaltet sich über eine Fläche von mehr als 72 Hektar die Schlossanlage mit ihrem prachtvollen Garten. Der Schlossgarten mit seinen Wasserspielen und Brunnen, der herrlichen Moschee, den Pavillons, Tempeln und Skulpturen eignet sich ideal für eine Tagestour. Und da Schwetzingen unmittelbar an Ketsch angrenzt, auch perfekt für einen Ausflug mit dem Fahrrad oder sogar zu Fuß.

Heidelberg

Mit der Bergbahn hoch zum Heidelberger Schloss, auf der Alten Brücke von unten das imposante Panorama bestaunen, zu Fuß die schmalen Gässchen der Altstadt erkunden, einmal den Neckar hoch und wieder runter schippern…Heidelberg zählt aus jeder Perspektive zu den schönsten Städten Deutschlands und liegt von uns aus ganz nah – nur 18 Kilometer sind es bis ins Zentrum.

Speyer

Gerade ‘über den Rhein’ liegt die Domstadt Speyer, nur 10 Kilometer vom SeeHotel entfernt, unser Tor zur Pfalz. Der Dom zu Speyer ist bereits aus weiter Entfernung zu entdecken und die weltweit größte noch erhaltene romanische Kirche, seit 1981 zählt er zum UNESCO-Weltkulturerbe. Nah am Stadtzentrum befindet sich außerdem das Technikmuseum, das eine große Anzahl an technischen Meisterleistungen, insbesondere aus dem Fahrzeug- und Flugzeugbau ausstellt und Groß und Klein gleichermaßen begeistert.

Mannheim

Modern, barock, urban und überraschend grün – wo Neckar und Rhein zusammenfließen, verschwimmen Urbanität, Kultur und Natur zu einem außergewöhnlichen Mix. Mannheim bietet echtes Großstadtfeeling, und für einen ausgedehnten Shoppingtag ist die Quadratestadt ein echter Geheimtipp. Ins Zentrum fährt man 19 Kilometer.

Pfalz

Allein, zu zweit, in der Gruppe oder mit der Familie – die Pfalz hat immer Saison. An der Deutschen Weinstraße laden idyllische Dörfer, moderne Vinotheken und urige Weinstuben zum Genuss von heimischen Tropfen und Köstlichkeiten. Unzählige Möglichkeiten zum Wandern und Mountainbiken bietet das Biosphärenreservat Pfälzerwald mit Sandsteinfelsen, Burgen und Hütten zur Einkehr. Der Donnersberg dominiert das Pfälzer Bergland mit seinen weiten Hügeln, Burgen und der Draisinenstrecke. Die Rheinebene ist geprägt von urtümlicher Altrheinlandschaft und fruchtbaren Feldern. Ob mit dem Fahrrad oder Auto – es sind nur wenige Kilometer nach ‚drüben‘…

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Gerne sind wir persönlich für Sie da. Sie erreichen uns unter der Rufnummer 06202 6970 oder unter unserer E-Mail-Adresse info@seehotel.de.

Gerne können Sie auch hier und jetzt ein unverbindliches Angebot anfordern oder uns Ihre Fragen stellen. Dazu einfach die unten stehenden  Felder ausfüllen – wir melden uns bei Ihnen zurück.

 

Wenn Sie uns eine Nachricht schicken, werden personenbezogene Daten über das Internet übertragen. Diese Nachrichten werden SSL-verschlüsselt übertragen. Die Daten werden wir ausschließlich zweckgebunden verwenden und unter Einhaltung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen löschen, sobald sie nicht mehr benötigt werden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.