Vierundzwanzigstes Türchen

Liebe Gäste, liebes Team, liebe Freunde,

hinter dem letzten Türchen unseres Adventskalenders versteckt sich unser Weihnachtsgruß…

Wir sind nun alle zuhause, die letzten Gäste für dieses Jahr abgereist, und unser Hotel bleibt zum ersten Mal in seiner fast fünfzigjährigen Geschichte über die Feiertage und den Jahreswechsel geschlossen. Von 9 bis 11 Uhr erreichen Sie uns in dieser Zeit telefonisch, in der Zwischenzeit per Mail. Ab dem 4. Januar sind wir dann in kleiner Besetzung wieder ‚am Start‘ – bis auf Weiteres eben vorerst nur für Geschäftsreisende.

Lockdown, Kurzarbeit, Neue Normalität, Restart…Das alles sind neue Worte in unserem Vokabular, die unser 2020 maßgeblich geprägt haben und die wir vor einem Jahr nicht im Entferntesten auf dem Radar hatten.

Wir haben sehr viel Herzblut in die Ausarbeitung neuer Konzepte gesteckt und unzählige Stunden mit den bürokratischen Begleitumständen verbracht, damit wir als Unternehmen diese Krise gemeinsam überstehen.

Gleichzeitig gab es so viele schöne Momente in 2020, die wir nicht missen wollten. Es war auch im positiven Sinne ein ereignis- und lehrreiches Jahr, wir haben Treue und Beistand, Lob und Unterstützung erfahren und neue, besondere Menschen kennengelernt, die uns hoffentlich noch sehr lange begleiten. Gemeinsam haben wir viel bewegt und auf die Beine gestellt, darunter auch so manches Projekt, das unter anderen Umständen nicht realisierbar gewesen wäre.

Und zwischen Unwägbarkeiten und Sorgen im Hinblick auf das kommende Jahr gibt es auch schon einige Lichtblicke und zahlreiche Gründe, ihm offen und zuversichtlich zu begegnen.

Wir hoffen, dass wir uns alle gesund wiedersehen. Bis dahin – seien Sie behütet und passen Sie auf sich und Ihre Lieben auf.

Wir wünschen Ihnen von Herzen frohe Weihnachten!

Hier können Sie sich bei unserem Newsletter an- und abmelden.

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Gerne sind wir persönlich für Sie da. Sie erreichen uns unter der Rufnummer 06202 6970 oder unter unserer E-Mail-Adresse info@seehotel.de.

Gerne können Sie auch hier und jetzt ein unverbindliches Angebot anfordern oder uns Ihre Fragen stellen. Dazu einfach die unten stehenden  Felder ausfüllen – wir melden uns bei Ihnen zurück.

 

Wenn Sie uns eine Nachricht schicken, werden personenbezogene Daten über das Internet übertragen. Diese Nachrichten werden SSL-verschlüsselt übertragen. Die Daten werden wir ausschließlich zweckgebunden verwenden und unter Einhaltung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen löschen, sobald sie nicht mehr benötigt werden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

Events

Martinsgans am See | 11. – 13. November 2021

Jedes Jahr ein besonderes kulinarisches Highlight: Die Martinsgans. Ein Essen für Leib und Seele und eine sanfte, äußerst köstliche Überleitung vom Herbst in die Weihnachtszeit. Unsere Freilandgänse haben wie immer keinen weiten Weg hinter sich, sondern

Weiterlesen »