„Jeden Tag passiert in diesem Haus eine Geschichte, mindestens eine.“, so resümierte unsere Inhaberin, Susanne Keppel, bei unserer großen Jubiläumsfeier letzten Donnerstag. Und wir hier im SeeHotel sind dankbar, dass wir in den letzten 50 Jahre mit Ihnen, unseren Gästen und Freunden, so viele Geschichten erleben durften.
Es hätte auch anders laufen können. So sagte der ehemalige Bürgermeister von Ketsch, Ferdinand „Ferdl“ Schmid, damals auf seine listig-pragmatische Weise: „Es bringt Ketsch so oder so was: Wenn es funktioniert, bekommen wir Gewerbesteuer, und wenn nicht, machen wir ein Altersheim draus“. Also, wenn das kein Ansporn war…Zum Glück hat sich die harte Arbeit und fast grenzenlose Leidenschaft ausgezahlt.
Wir freuen uns auf die Zukunft unseres Hauses und auf die spannenden Geschichten, die wir in den nächsten Jahren mit Ihnen erleben werden!

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Gerne sind wir persönlich für Sie da. Sie erreichen uns unter der Rufnummer 06202 6970 oder unter unserer E-Mail-Adresse [email protected].

Gerne können Sie auch hier und jetzt ein unverbindliches Angebot anfordern oder uns Ihre Fragen stellen. Dazu einfach die unten stehenden  Felder ausfüllen – wir melden uns bei Ihnen zurück.

 

Wenn Sie uns eine Nachricht schicken, werden personenbezogene Daten über das Internet übertragen. Diese Nachrichten werden SSL-verschlüsselt übertragen. Die Daten werden wir ausschließlich zweckgebunden verwenden und unter Einhaltung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen löschen, sobald sie nicht mehr benötigt werden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.