Der Spargel ist wieder da!

Spargel

Man freut sich jedes Jahr auf die Erntezeit eines sehr beliebten Gemüse in Deutschland: Den Spargel. Von April bis Juni kann man das Stangenglück genießen. Umso bedauerlicher gerade jetzt, da der Lockdown immer noch anhält und die Restaurants geschlossen sind. Dieses Jahr kann man daher nur im privaten Umfeld und unter Einhaltung der Kontaktbeschränkungen das Spargelessen stattfinden lassen. Aber genau dafür, sind wir vorbereitet und haben für Sie eine Vorspeise als Rezept abgetippt, sodass Sie dennoch in den Genuss kommen und vielleicht auch etwas Neues ausprobieren.

Viel Spaß beim Nachkochen und Guten Appetit!

VORSPEISE

Gegrillter Spargel | Rucola – Parmesan – getrocknete Tomaten – Pinienkerne

 

Für 2 Personen

500g      Spargel

1            Zitrone

6            Strauchtomaten

Salz

Zucker

Crema di Balsamico

Parmesan

Puderzucker

Olivenöl

Pinienkerne geröstet

 

Strunk der Tomaten entfernen und kreuzweise einschneiden.

Tomaten für circa 20 Sekunden blanchieren und anschließend in Eiswasser abschrecken.

Mit einem kleinen Messer die Haut abziehen und vierteln. Kerngehäuse vollständig

entfernen.

Tomaten auf einem Backblech verteilen, leicht salzen, mit Olivenöl beträufeln und bei 100 Grad

im Ofen 1 Stunde trocknen lassen ohne dass sie braun werden.…gegebenenfalls einmal wenden.

Anschließend auskühlen lassen und mit reichlich Olivenöl in ein Weckglas geben, sodass sie immer

vollständig bedeckt sind.

Die Tomaten lassen sich so problemlos mehrere Wochen im Kühlschrank aufbewahren.

 

Wasser mit Salz, Zucker und Zwei Scheiben Zitrone zum Kochen bringen.

Spargel schälen und bissfest kochen.

 

Eine Grillpfanne richtig heiß werden lassen und dem Spargel von zwei Seiten das typische Muster

verpassen 😉

 

Das gegrillte Stangenglück auf zwei Teller verteilen, mit frischem Pfeffer würzen.

Rucola mit Olivenöl und einer Prise Salz abschmecken und leicht über das Gericht verteilen.

Mit fein geriebenem Parmesan, Pinienkernen und Balsamico garnieren.

 

Wir wüschen euch viel Spaß beim Nachkochen….

Buon appetito 😊

Hier können Sie sich bei unserem Newsletter an- und abmelden.

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den “Austragen”-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Gerne sind wir persönlich für Sie da. Sie erreichen uns unter der Rufnummer 06202 6970 oder unter unserer E-Mail-Adresse info@seehotel.de.

Gerne können Sie auch hier und jetzt ein unverbindliches Angebot anfordern oder uns Ihre Fragen stellen. Dazu einfach die unten stehenden  Felder ausfüllen – wir melden uns bei Ihnen zurück.

 

Wenn Sie uns eine Nachricht schicken, werden personenbezogene Daten über das Internet übertragen. Diese Nachrichten werden SSL-verschlüsselt übertragen. Die Daten werden wir ausschließlich zweckgebunden verwenden und unter Einhaltung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen löschen, sobald sie nicht mehr benötigt werden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.